Indoo Kletterwald Logo mobil

Schulausflug, Wandertag, Klassenreise oder Klassenfahrt

 

Im Kletterwald Hamburg können Schüler und Schülerinnen sich im Team auf ungewöhnliche Art bewegen, einen Jahrtausende alten Wald neu kennen lernen und ihre persönlichen Grenzen erfahren.

 





Gemeinschaft

Stärkung der Gemeinschaft







Gesundheit

Förderung der Bewegung







Überwindung

Überwindung von Ängsten



Unser modernes Sicherungssystem 

Gefahrlos durch den Kletterwald

Anders als in vielen anderen Klettergärten sind Gefahren beim sog. Umsichern mit zwei offenen Karabinern wegen des neuen Sicherungssystems ausgeschlossen. Wer das alte System kennt, weiß, dass man sich beim Wechsel von einem Element zum anderen zuerst mit einem Karabiner aussichert und beim nächsten Element wieder einsichert. Dabei kann es theoretisch zu einem ungesicherten Zustand kommen, etwa bei Konzentrationsstörungen oder durch die Einwirkung von Dritten.

Bei unserem Sicherungssystem ist ein Aussichern nicht notwendig und auch nicht möglich. Gefahren werden dadurch ausgeschlossen.

Verpflegung & Einverständniserklärung

Verpflegung

Die Kinder können entweder ihre eigene Verpflegung mitbringen oder bei uns Getränke und Snacks beziehen. Gern unterbreiten wir Ihnen auch Angebote für ein Gruppen-Menü.

Einverständniserklärung

Jeder Kletterer benötigt eine ausgefüllte Einverständniserklärung. Dazu füllt der Lehrer/Betreuer entweder eine Erklärung aus und listet (ggf. in einer Anlage) alle Schülernamen auf. Oder der Lehrer/Betreuer übergibt eine Einverständniserklärung für jeden Schüler einzeln. Das Formular für die Einverständniserklärung findet man hier:

Das lieben Schüler übrigens auch

Schlittschuh laufen in der Eisarena Hamburg oder Bewegungsangebote im größten Indoor-Erlebnispark im Hamburger Norden.

Schulausflug in die Eisarena

Die Eisarena im Herzen Hamburgs bietet Schülern und Lehrern Schlittschuh-Spaß.




Schulausflug zum Indoo Park

Große Augen garantiert - Spannende Bewegungsangebote und Teamspiele im größten Indoor Erlebnispark Norddeutschlands